Ashkelon Strand

File 135Ganz im Süden Israels, kurz über dem Gaza Streifen, in der westlichen Negev, liegt die Stadt Ashkelon direkt am Mittelmeer. Urlauber kommen hier her für die wunderschönen, langen, weißen, feinen und besonders gut gepflegten Strände. Der um den Hügeln in Ashkelon herum führenden Strand biete außerdem auf seiner Hügelseite einen Park sowie eine Liegewiese für Strand- aber nicht Sandbegeisterte.
Besonders am Wochenende wird es hier voll, wenn viele Familien mit ihren Kindern kommen und die eigens hierfür entwickelten Freizeitangebote und Unterhaltungsprogramme nutzen. Ob Wasserpark, Spielplatz, eine große Wiese zum rumtollen oder familienfreundliche Hotels, Ashkelon ist gerade für entspannte Familienurlaube sehr zu empfehlen.
Neben Familien finden Wassersportbegeisterte ist Ashkelon ein wahres Paradies vor, denn die große Marina und die vielen Wassersportclubs bieten ein vielseitiges Angebot. Ob Segeln, Fischen oder Tennis spielen, für jeden Geschmack gibt es das Richtige.
Ist man mehr auf der Suche nach einem guten Essen und Cocktail am Abend oder in Partystimmung, lohnt sich ein Abstecher zu Strandpromenade mit ihren vielen Hotels und Bars. Von dort aus sowie von gleich nebenan gelegenen Strand hat man einen wunderschönen Blick auf die Ruinen des alten Forts von Ashkelon sowie auf die teilweise direkt am Strand selbst liegenden Ruinen, die von der langen Geschichte Ashkelons als Seehafen erzählen.